Weg mit dem Kabelsalat – Kabelmanagement eine Sache für sich!

Bei Installationen kommt es immer wieder zu dem Problem, dass Kabel sichtbar sind oder über einen längeren Weg zum Anschlusspunkt geführt werden müssen.

Hierfür gibt es zahlreiche passende Lösungen. Ob Kabelstrümpfe mit oder ohne Klett in den verschiedensten Ausführungen oder auch Kabelkanäle, diesem Problem kann so einfach entgegen gewirkt werden.

Bei Installationen im AV Bereich wird von Anwendern und Planern auf höchste Qualität und Langlebigkeit geachtet. Hier sollte der Fokus, auch bei der Installation des eigenen Heimkinos oder Büros gelegt werden. Denn nicht nur der Fernseher sollte höchsten Ansprüchen genügen, sondern auch das Zubehör, welches das Erscheinungsbild in das perfekte Licht rückt.

Wo Wert auf Optik oder edles Design gelegt wird, sind Kabelschläuche oder einfache Kunststoffabdeckungen meist nicht erwünscht. Mit Kabelkanälen aus hochwertigem Aluminium hat man die passende Anwendungsmöglichkeit für diese Anforderungen geschaffen.

Verschiedenste Größen und Farben geben jedem die Möglichkeit das richtige auszuwählen. Optional sind für die verschiedenste Anwendungen auch meist L+C-, sowie T-Adapter verfügbar.